Römerschiff Victoria legt in Trier an

Römische Kriegsschiffe "Victoria" und "Stella Noviomagi" treffen sich auf der Mosel

Bis tief nach Germanien hinein führen die Vorstöße römischer Truppen in der Zeit  es Kaisers Augustus. Dabei werden sie von ganzen Flotten an Transport- und Kriegsschiffen auf den Strömen und Flüssen unterstützt. Eines dieser  Schiffe, die "Victoria" wird vom 26.-28.6.09 in Trier am Bootssteg der Rudergesellschaft Trier  1883 e.V., An der Jugendherberge 3 (am Zurlaubener Ufer moselabwärts), zu sehen sein. Am 28.6. wird es die Mosel hinab bis nach Neumagen fahren, um sich gegen 14.00 h mit dem Neumagener Weinschiff zu treffen, das nach dem Vorbild der Neumagener Denkmäler konstruiert wurde. Erstmals werden sich damit nach vielen Jahrhunderten wieder zwei römische Schiffe begegnen und einen Eindruck von der Vielfalt römischer Schiffahrt vermitteln.

Nach einem kleinen Empfang werden die "Victoria" und die "Stella Noviomagi" gemeinsam zu einer kleinen Fahrt auf der Mosel auslaufen. Danach besteht  auf beiden Schiffen die Möglichkeit mitzufahren bzw. zu rudern.

Verleihung des Ausonius-Preises als Anlass für den Besuch der "Victoria" in Trier

Für die Fahrten auf der Mosel gibt es noch einen weiteren herausragenden Grund, der direkt mit der Varusschlachtausstellung zusammenhängt: Am Freitag, den 26.6., wird in Trier der Ausonius-Preis an einen der führenden Varus-Forscher verliehen. Dies wird die Problematik der Schlacht im Teutoburger Wald im "Varus-Jahr 2009" auch überregional weiter in den Focus der Öffentlichkeit rücken. 

 

Terminplan

Fr. 26.6.09,

  • 14-21 Uhr  Fahrten auf der Mosel auf Höhe des Anlegers der Rudergesellschaft
    Trier 1886 e.V.

Sa. 27.6.09,

  • 12-19 Uhr Fahrten auf der Mosel auf Höhe des Anlegers der Rudergesellschaft
    Trier 1886 e.V.

So. 28.6.09, 

  • 08.30 Uhr  Fahrt moselabwärts bis nach Neumagen
  • ca. 14.00 Uhr  Zusammentreffen mit der "Stella Noviomagi", dem Neumagener
    Weinschiff
  • "Victoria"
    und "Stella Noviomagi" fahren gemeinsam auf der Mosel. Dies
    ist die erste Fahrt zweier römischer Schiffe seit dem Ende der Antike!
  • Danach
    besteht auf beiden Schiffen die Möglichkeit mitzufahren bzw. zu rudern.

Mo. 29.6.09,

  • ab 8.00 Uhr Rückfahrt von Neumagen die Mosel hinauf