Kriegsschiffe auf der Mosel Geschichte zum Sehen und Anfassen

Medium:
Internet
Name des Mediums:
volksfreund.de
Datum:
28.06.09
Zusammenfassung:

Zum zwölften Mal zeichnete die Universität Trier eine herausragende
Forscherpersönlichkeit im Bereich der Altertumswissenschaften mit dem
mit 1500 Euro dotierten "Ausonius-Preis" aus. Preisträger in diesem
Jahr ist Professor Rainer Wiegels (Universität Osnabrück) aus
Buchenbach bei Freiburg. Rund 100 geladene Gäste wohnten dem Festakt in
den Trierer Viehmarkt-Thermen bei. Römische Geschichte zum Anfassen bot
sich gestern zahlreichen Besuchern im ältesten Weinort Deutschlands
Neumagen-Dhron. Das Zusammentreffen von gleich zwei Nachbauten
historischer Schiffe aus der Römerzeit bedeutete einen historischen
Leckerbissen im Hafenbecken des Weinortes

 

Datum:
28. Juni 2009